Regina Geller
Sozialarbeiterin BA

Bahnhofstraße 14
67308 Zellertal

Büro für rechtliche Betreuung und soziale Beratung

Qualifizierte Betreuungsführung für Menschen in komplexen Problemlagen gem. § 1896 BGB
Verfahrenspflegschaften - Umgangspflegschaften - Verfahrensbeistand in Kindschaftssachen

Tel: 06355 - 989413
Fax: 06355 - 989412
Mail: buero@regina-geller.de

Rechtliche Betreuung geht uns alle an!

Das neue Betreuungsrecht trat am 1. Januar 1992 in Kraft und löste das bis dahin geltende Vormundschafts - und Pflegschaftsrecht für Erwachsene ab.

1,3 Millionen Menschen in Deutschland haben einen Betreuer oder eine Betreuerin an ihrer Seite, weil sie - kurzzeitig oder auch dauerhaft - nicht mehr selbständig ihr Leben gestalten können. Diese Zahl wird weiter wachsen.

Jede und jeder kann aufgrund einer schweren Erkrankung oder eines Unfalls auf qualifizierte Hilfe angewiesen sein. Dann hängt alles davon ab, dass eine Vertrauensperson zur Stelle ist, die Sorge trägt für die Dinge, die nicht mehr selbständig zu regeln sind.

Betreuungen werden größtenteils von Angehörigen oder ehrenamtlich tätigen Betreuern übernommern. Nur in besonders schwierigen Fällen werden vom Betreuungsgericht Berufsbetreuer bestellt.

RG_2

 

 

 

 

”Betreuer am Limit”
Der Bericht in der
SWR-Landesschau
vom 28.7.2016
mit Regina Geller

Weshalb “rechtliche Betreuung” wichtig ist

Wie wird eine Betreuung eingerichtet?

Qualifikationen

BerufsbetreuerInnen sind Netzwerker

Das können Betreute von ihrem Betreuer erwarten

 

Reg_Leiste20mmX1 Reg_Leiste20mm1
BDB_QR

Regina Geller, Berufsbetreuerin,   Bahnhofstraße 14, 67308 Zellertal,   Tel: 06355 - 989413, Fax: 06355 - 989412,   Mail: buero@regina-geller.de                    
Registriert im Qualitätsregister des BdB   Mitglied im Berufsverband der BerufsbetreuerInnen e.V. BdB    Mitglied im Betreuungsgerichtstag   Impressum

BdB-Qualitätsregister